Die Bienenfreunde aus Minden und Umland: Bienen, Imker, Honig uvm.

Die Bienenfreunde und Imker in Minden

Bienen und Natur liegen uns am Herzen

Die Gründung des Vereins erfolgte im Jahr 1948 als Imkerverein Todtenhausen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich der Verein weiter und hat heute Mitglieder aus ganz Minden und dessen Nachbarorten, wie z.B. Porta Westfalica, Petershagen, Hille und Espelkamp. Im Jahr 2018 wurde der Verein in Bienenfreunde Minden-Nordholz e.V. umbenannt. Die Schwerpunkte des Vereins liegen auf Imkerei, Natur und Erhalt der Lebensräume für Insekten.
Seit 2017 betreuen und bearbeiten wir das neue Bienenhaus im Kreisgarten am Gut Nordholz. Mit Führungen am Bienenhaus und Vereinspräsentationen in Schulen uvm. mit Informationen über Imkerei, Bienen, Honig und Natur sind wir bestrebt, die akut schlechte Situation unserer Insekten und der Natur zu verbessern.
Die zahlreichen Imker unseres Vereins treffen sich regelmäßig zu regem Informationsaustausch, um den hohen Qualitätsstandard in der Führung und Pflege von Bienenvölkern zu gewährleisten und die mehrfach ausgezeichnete Qualität und Reinheit des natürlich produzierten Honigs zu garantieren.
Schön, dass Sie auf unserer Website sind.

Ihre Bienenfreunde Minden

News

Eintrag vom: 02. 09. 2021

Sponsor Schwier wirbt auch für Bienenfreunde

Das Entsorgungsunternehmen Schwier aus Friedewalde unterstützt als Sponsor die Aktivitäten der Bienenfreunde. Informationen über das Unternehmen siehe unter www.transportmulden.de. Der brandneue Auflieger für den Transport von Wertstoffen wurde auch mit dem Bienenfreunde-Logo beschriftet und wirbt somit im gesamten Kreisgebiet nebst Umland auch für die Bienenfreunde.

Eintrag vom:

Gut besuchte Bienenhaus-Besichtigung

Trotz vieler dunkler Wolken am Himmel waren zahlreiche interessierte Besucher am 29. August unsere Gäste. Wie immer standen einige Bienenfreunde für Gespräche und Informationen rund um die Imkerei zur Verfügung. Für unsere kleinen Gäste war die Schaubeute in der eine Bienenkönigin zu sehen war besonders interessant. Neben den Informationen konnte man auch regionalen Imker-Honig probieren und auch erwerben. Die nächste Bienenhaus-Besichtigung am Umweltzentrum Nordholz findet am 26. September von 14 – 17 Uhr statt.

Eintrag vom: 17. 08. 2021

Sommerfest der Bienenfreunde

Bei unserem Bienenfreund Andrej konnten wir dieses Jahr wieder ein rundum tolles Sommerfest feiern. Das große Grundstück mit den vielen Tieren und dem großen Teich waren ideal für dieses Treffen. Es nahmen wieder, wie immer, sehr viele Bienenfreunde mit ihren Angehörigen teil. Jeder brachte etwas für das Buffet mit, das ging von Salaten über Dessert bis zum Kuchen. Dazu gab es vom Grill Spieße, Bratwurst und Steak. Bei zwar etwas windigem aber dennoch schönen Wetter war reichlich Zeit und Gelegenheit um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Nach einigen Stunden gemütlichen Beisammenseins endete das Fest mit dem “Klar Schiff” machen bei der zahlreiche Bienenfreunde behilflich waren. Das allgemeine Résumé war: “Das war ein Superfest, das sollten wir wiederholen.”

Weitere Bilder für Vereinsmitglieder im internen Bereich, unter den Links.